Suche

Wie sieht dein Leben nach der Krise aus? Nach mir die Sintflut?

Es gibt soooo "Vieles", was wir im kleinen Rahmen ändern können...aber was?


Jetzt haben viele Menschen Angst - mit dieser Angst wird gearbeitet und manipuliert! Wiederum versuchen grosse Firmen, Profit daraus zu schlagen. Wiederum profitieren die "Falschen"... aber nur, weil wir das zulassen!

Wir lassen uns durch die Angst manipulieren und vertrauen nur in das, was uns vorgegeben wird. Wir vergessen wiederum uns selber! Welche Kraft in jedem Einzelnen von uns steckt! Wir hören auf das was uns befohlen wird, anstatt auf das, was wir im Innersten spüren!


Ich selber habe keine Angst... ich bin im Vertrauen und ich bin sicher, dass alles was kommt, einen Sinn macht! Traurig, endlos traurig, Menschen dadurch verlieren zu müssen... Horror... und das möchte auch ich nicht erleben müssen. Ich halte mich auch an die Vorschriften, welche das Wohl und das Leben unserer Liebsten und der Risikogruppen schützen. Aber ich glaube nicht alles, was uns mitgeteilt wird...


Viel wichtiger ist nun, dass wir damit beginnen - uns Gedanken zu machen!


Ich teile dir mal meine Gedanken mit und hoffe, dass du mithilfst! Hilf mit und beginne jetzt zu verändern. Wir können verändern, wir müssen verändern....

Lernen wir bitte alle etwas aus der schmerzlichen Erfahrung, aus dem Hausarrest, welche durch einen kleinen Virus, den wir nicht mal sehen können, verursacht wurde!

Lebensmittel!

Wir berücksichtigen noch viel zu oft die grossen Riesen! Dabei sind es gerade die, welche uns zwar ein abwechslungsreiches Sortiment bieten, dafür aber keine Rücksicht darauf nehmen, woher die Produkte kommen und ob sie gesund sind...

Die Produkte werden teils monatelang gelagert und haben kilometerlange Strecken zurückgelegt. Sind vollgestopft mit Zusätzen, die dem menschlichen Körper schaden!

Regionale Lebensmittel sind frisch! Kaufe vorwiegend frische, regionale Lebensmittel!

Liebe Bauern - vergiftet uns nicht! Verzichtet auf giftige Spritzmittel, welche unsere Lebensmittel und unsere kostbare Erde verseuchen! Zurück zur Natur auch beim Bauern! Die Erde gibt viel mehr her, wenn sie gesund ist!

Viele von uns haben wahrscheinlich ihre Küche wieder entdeckt. Wuuuh cool - ein Backofen! :-)

Es wird frisch gebacken, gekocht und gezaubert! Nimm diesen "Trend" mit und baue ihn wieder in dein Leben ein! Fertig zubereitete Lebensmittel geben dir niemals das, was deine Gesundheit und Gemüt so dringend braucht. Zudem verzichten wir auch auf schädliche Verpackungen, mit denen wir wiederum unsere Ressourcen verschwenden....

Spielzeug - eine Riesenindustrie...verborgene Giftstoffe

Wo bleibt die Wertschätzung? Wo bleibt der Verstand von uns Eltern? Die Spielzeuge sind viel zu günstig, viel zu giftig und das Angebot viel zu gross! Wozu soviel Spielzeug? Geh in den Wald, hole dir Restholz, Tannzapfen, Moos... gib deinem Baby eine Holzkelle und eine Schüssel zum Spielen... baue selber eine Uhr, damit dein Kind die Uhrzeit lernen darf... Beginne mit dem was du schon zu Hause hast, lass deiner Kreativität ihren Lauf!

Die Puppe, das Puppenhaus, das gibt es zu Weihnachten... Wozu braucht ein Kind 10 Puppen? Weil sie so günstig sind? Die Ressourcen, welche dafür verbraucht werden sind irgendwann definitiv zu knapp auf unserer Erde! Kaufe bewusst, wenn du kaufst!


Kaufrausch

Geiz ist geil! Man kauft dort, wo es am günstigsten ist! Man kauft viel zu viele unnötige Dinge, nur weil sie günstig sind! Kaufe mit deinem Herz ein.

Hier hat mir vor Jahren ein Kurs weitergeholfen. Auch ich war im "Flash"... Schuhe, Klamotten, Lebensmittel... dermassen billig und was gefällt wird in die Tüte gestopft und eingekauft!

Es sammelt sich so viel Mist an, Dinge, die du gar nicht magst... Dinge, die dir zur Last fallen, Dinge, die Ballast erschaffen, den du bald wieder abwerfen wirst.

Kaufe nur "Lieblingsdinge" und bezahle den Preis dafür, denn der wir es dir wert sein!


Kosmetik

Wozu benötigen wir 100 verschiedene Shampoos, Salben, Cremes? Stelle dir deine Kosmetikartikel selber her oder berücksichtige Firmen, (und die gibt es) die sich um dein gesundheitliches Wohl und das unserer Erde kümmern. Bei jedem Auftragen belasten wir unsere Gesundheit massiv... beim Duschen, Waschen belasten wir unsere Erde... alles gelangt ins Innere unserer Natur - ins Innere von uns!


Putzmittel/Waschmittel

Verzichte auf giftige Inhaltsstoffe - auch diese gelangen über die Atemwege, über deine Hände, über die Kleider in deinen Körper... sie belasten deine Gesundheit und auch die der Erde. Putze mit Wasser, Essig, natürlichen Hilfsmitteln. Regelmässige Pflege und Reinigung deiner Geräte und deiner Dusche, verringert die Ansammlung von grösseren Verschmutzungen/Verkalkungen und ist leichter zu entfernen.


Kleidung

Eine Riiiiiiesenindustrie, welche unsere Umwelt massivst belastet. Viel zu günstig, viel zu giftig! Für mich ein Grund, mein ursprüngliches Kinderkleider-"Lädeli" von den Kleidern zu befreien. Ich kann es schlicht und einfach nicht verantworten. Kleider werden nur gekauft, wenn sie günstig sind... sie werde nicht mehr geschätzt. Der Wert unserer Kleider ist massivst gesunken. Die Kleider werden zu Schleuderpreisen angeboten, werden mit billiger, umweltbelastender Chemie erstellt und die Abfälle der Industrie gelangen in unsere Meere! Kaufe bewusst - und kaufe hochwertige Kleidung aus Bio-Stoffen!


LIEBE

Lebe dein Leben voller Liebe - du hast ein grosses Herz!

Hass, Geiz, Gier, Neid, Missgunst, Unzufriedenheit... das tut uns allen nicht gut!

Nimm die Liebe deiner Mitmenschen an und gib diese Liebe 1000-fach zurück!

Liebe ist nicht Sex... Liebe ist...

...deine Mitmenschen so zu nehmen, wie sie sind...

...einander gegenseitig unterstützen und stärken...

...die Natur erleben und die Natur wertschätzen...

...Rücksicht nehmen...

...Respekt

...Zuhören

...usw.

Jeder Mensch hat seine Berechtigung auf dieser Erde. Jeder Mensch hat einen Grund, warum er/sie hier ist. Wir haben nicht das Recht zu urteilen, wir geben nicht vor, wie ein Mensch zu sein hat! All die Systeme in denen wir Leben müssen hinterfragt werden. Gewalt, Hass, Gier darf nicht sein! Trete einem Menschen mit Liebe entgegen, der dir respektlos entgegenkommt...schau mal was passiert! Gibst du einem Menschen Hass zurück, der dich hasst...kommt der Hass doppelt und dreifach zurück!



Ändern wir Step by Step eins nach dem anderen... wir müssen das wieder lernen! Wir müssen zurücktreten, wir müssen uns verändern...


Ich persönlich denke, dass wenn nun nichts passiert, eine noch viel grössere Katastrophe auf uns zukommt. Nach mir die Sintflut... Weg mit dem Gedanken! Wir müssen jetzt handeln!


Herzliche Grüsse

Cécile









6 Ansichten

© Nature-Life.ch

    Kontakt:

    info@nature-life.ch

    079 294 29 90